Raumlufttechnik

Gebäude mit aufbereiteter Luft zu versorgen, das ist die Aufgabe raumlufttechnischer Anlagen.
Eine effiziente Raumlufttechnik mit optimiertem Energieverbrauch für ein behagliches Raumklima – das ist ein zentrales Anliegen moderner Gebäudetechnik. Neben Temperierung und Filterung zählen auch Be- und Entfeuchtung der Luft zu den mechanischen und thermodynamischen Luftaufbereitungsstufen.

– Lufterneuerung (qualitative und hygienische Zielsetzungen)

– Heizen und Kühlen (Abfuhr thermischer Lasten)

– Be- und Entfeuchten

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung